Darf ich mich vorstellen?

 

 Mein Name ist Franz Kuster.

 Aus der Not eine Tugend machen... So war es, als ich vor 3 Jahren begann mir Gedanken zu machen, wie man den Haustierchen den Alltag verschönern und angenehmer gestalten kann. Die handelsüblichen Kratzbäume entsprachen nie 100% dem was ich mir für unsere Samtpfoten vorgestellt und gewünscht hatte. So fing ich an Ideen für den Bau von Kratzbäumen zu sammeln.

 

 Ich fertige in meiner Werkstatt in Effretikon/ZH aus hochwertigen Hölzern mit Sorgfalt und Know-How sämtliche Artikel selber an. Das Austüfteln und Kreieren neuer Kratzbaum-Modellen macht mir unglaublich Spass, so dass es mich beinahe vergessen lässt, dass es harte Arbeit ist. Ich möchte Ihnen ein bestmögliches, zielorientiertes Ergebnis für Ihre Fellnase bieten können.

 

 Das Auge und kreative Hirn für Details und Verzierungen ist meine Frau Gisela, die mich tatkräftig mit ihrem Blick für das Schöne und ergänzenden Arbeiten unterstützt.

 Zusammen bilden wir ein harmonierendes Team.